Zertifizierungen

YOGA ist nicht gleich YOGA

Mit steigendem Interesse an YOGA haben sich parallel dazu viele neue Yoga-Richtungen und Yoga-Übungsstile entwickelt. Sich in dieser Vielzahl zurechtzufinden ist nicht ganz leicht. Daher möchten wir aufzeigen, auf welchem Hintergrund und in welcher Weise YOGA bei uns unterrichtet und geübt wird.

Wir vermitteln die grundlegenden Prinzipien der Vini-Yoga-Tradition in einer prozessorientierten und für den westlichen Menschen nachvollziehbaren, lebensnahen und weltanschaulich neutralen Weise. Die Genialität des Vini-Yoga liegt darin, dass alle Übungen und das Yoga-Wissen zielgenau an die verschiedenen Lebensphasen, die sich verändernden Lebensbedingungen und Bedürfnisse des modernen Menschen angepasst werden.

Yoga mit Mehrwert

Im Vini-Yoga lernen unsere TeilnehmerInnen einen harmonischen Yoga- Übungsstil kennen, der gleichzeitig dynamisch und kraftvoll ist und weit mehr umfasst als das korrekte üben einzelner Körper­übungen (āsana). Als ganzheitlich vermittelter Übungsweg, der auf den großartigen Yoga-Philosophien aufbaut, bringt Yoga auch eine persönliche Entwicklung mit sich. Es geht in der Yoga-Praxis darum, durch eine Verbindung von körperlicher Bewegung, bewusster Atmung und achtsamer Selbstwahrnehmung einen Raum zu schaffen, in dem es gelingt den Einklang von Körper und Geist herzustellen und ganz bei sich zu sein.

Qualitätsnachweis durch Zertifizierung

In unserer Informationsbroschüre finden Sie weitere Informationen zu unser Arbeitsweise und einige  Konzept- Beispiele für Kurs- und Kompakt-Angebote der AYAS® Yoga Akademie, die nach § 20 ABS. 1 SGB V durch die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) geprüft und zertifiziert. 

unser Informationsbroschüre zum Download

Informationsbroschüre

 

 

Alle AYAS® Konzepte, Bilder und Lehrgangsverläufe unterliegen dem deutschen Marken- & Urheberrecht.

Pfeil nach oben